Generische Schriftfamilie

Was sind generische Schriftfamilien?

Generische Schriftfamilien dienen als Fallback-Mechanismus, ein Mittel, um etwas von der Absicht des Stylesheet Autors zu erhalten für den Fall, wenn keine der angegebenen Schriftarten verfügbar sind.

Generische Familiennamen sind Schlüsselwörter und dürfen nicht in Anführungszeichen eingeschlossen werden. Eine generische Schriftfamilie sollte die letzte Alternative in einer Liste von Schriftfamiliennamen sein. (Quelle: https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/CSS/font-family)

Bezeichnung

Beschreibung

serif

Schriftzeichen haben abschließende Striche, ausgeweitete oder zugespitzte Enden oder serifenbetonte Enden.

sans-serif

Schriftzeichen haben gerade Strichenden.

monospace

Alle Schriftzeichen haben die gleiche Breite.

cursive

Schriftzeichen in kursiven Schriftarten haben üblicherweise verbindende Striche oder andere kursive Charakteristiken, die über die von kursiven Schriftzügen hinausgehen. Die Schriftzeichen sind teilweise oder ganz verbunden und das Ergebnis ähnelt eher einer Handschrift als gedruckten Lettern.

fantasy

Fantasie Schriftarten sind überwiegend dekorative Schriftarten, die verspielte Darstellungen von Schriftzeichen beinhalten.